verschiedene Weisheiten

Diverse Autoren

Gibt es einen bleibenden Wert, gegen den alle anderen Dinge eingetauscht werden sollten? Man nennt ihn Weisheit. Plato

Wer Gott begegnen möchte, dem möchte auch Gott begegenen. Mohammed

Die Seele ist nicht im Universum. Im Gegenteil, das Universum ist in der Seele. Plotin

Wenn du mit dem Licht arbeitest, das dir zur Verfügung steht, wirst du deinem Meister begegnen, ebenso wird er nach dir suchen. Sri Ramana Maharshi

Du hast Millionen und Abermillionen Jahre geschlafen. Warum wachst du nicht an diesem Morgen auf? Kabir

Weisheit ist die Hauptsache; daher erlangt Weisheit. Bibel

Jeder Mensch muss der aufgehenden sonne, der neuerwachten, lieblichen 'Erde und der großen Stille allein begegnen. Ohiyesa

Ich erblickte meinen Herrn mit dem Auge meines Herzens und fragte ihn: "Wer bist du?" Er antwortete: "Ich bin du." Bayezid Bistami

Die wahre Weisheit besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. Pearl S. Buck

Wissen können wir von anderen lernen. Weisheit müssen wir selbst erwerben. Axel Munthe

Wenn du alles bekommen möchtest, gib alles auf. Tao Te King

Gib nicht vor, etwas zu verstehen, was du nicht selbst erlebt hast. Rumi

Nur wenige Wünsche zu haben und mit einfachen Dingen zufrieden zu sein, zeichnet einen weisen Menschen aus. Gampora

Gott kann nie durch Suchen gefunden werden und doch finden ihn nur Suchende. Bayezid Bistami

Das Auge, mit dem ich Gott sehe, ist dasselbe, mit dem er mich sieht. Meister Eckehart

Hört ein vortrefflicher Mensch vom Weg, beginnt er sofort damit, ihn zu verkörpern. Hört ein durchschnittlicher Mensch vom Weg, glaubt er halb daran, halb zweifelt er. Hört ein Narr vom Weg, lacht er laut. Würde er nicht lachen, wäre es nicht der Weg. Tao Te King

Verehre Gott so, als könntest du ihn sehen. Siehst du ihn nicht, wisse, dass er dich sieht. Mohammed

Solange du dem anderen sein Anderssein nicht verzeihen kannst, bist du noch weit vom Weg der Weisheit. Chinesisches Sprichwort

Es ist genauso viel in dem kleinen Raum des Herzens wie in der ganzen äußeren Welt. Himmel, Erde, Feuer, Wind, Mond, Blitze, Sterne; was immer ist und was immer nicht ist, alles ist da. Chhandogya Upanishad

Wissen und nicht handeln heißt nicht wirklich wissen. Wang Yang Ming

Du musst von dem geleert werden, was dich füllt, damit du mit dem gefüllt werden kannst, was dir fehlt. Augustinus

Alle menschliche Weisheit ist in zwei Worten enthalten: warten und hoffen. Alexandre Dumas

Hör auf damit, das zu wollen, was andere Leute haben. Rumi

Wer sind die Weisen? Die ihr Wissen leben. Mohammed

Der Weise erwartet von den Menschen wenig, erhofft viel und befürchtet alles. Chinesisches Sprichwort

Wer ist weise? Derjenige, der von allem lernt. Talmud

Das höchste Gut des Menschen ist, sich nach Gottes Willen zu richten. Thomas von Aquin

Alle Schriften dienen dazu, dass der Mensch die Spuren zu seinem Ursprung zurückverfolgen kann. Sri Ramana Maharshi

zitiert aus "Über die Weisheit - Worte, die die Welt verbinden", arsedition